Startseite

Die Grünen informieren sich über die Arbeiten im Hause des TWZ




Standortvorteile Existenzgründer Wirtschaftsförderung Themen im TWZ Mieter im TWZ Vermietung Heizungsanlage Photovoltaik Eigenstrom Archiv Kontakt Impressum

Die Grünen informieren sich über die Arbeiten im Hause des TWZ

Am 5.Mai 2011 besuchte die niedersächsische Landtagsfraktion mit Ihrem Vorsitzenden Stefan Wenzel das Technologie- und Wirtschaftszentrum um sich über die Arbeit in diesem Hause zu informieren. Sie folgte damit einer Initiative der Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt, Frau Marlis Düßmann.

Grafik durch Anklicken vergrößern

Grafik durch Anklicken vergrößern

Gary Zörner berichtete von den Arbeiten des Labors für chemische und mikrobiologische Analytik und Martin Aßmann verwies auf die Erfahrungen des Zentrums im Rahmen der Kernkompetenz Erneuerbare Energie.


Ein Zentrum ändert Namen und Programm Standortvorteile